Winterknusperspaß (glutenfreies Hundeleckerli)

Maloutainment Fotografie DIY Essen Rezept Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung weihnachtlich Leckerli Futter Hund Hunde Hase Foodfotografie

Maloutainment Fotografie DIY Essen Rezept Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung weihnachtlich Leckerli Futter Hund Hunde Hase glutenfrei
Druck dir eine Einkaufsliste aus! Die Menge kannst du neben die Zutaten schreiben. Du kannst dann selber die Anzahl der Leckerlis bestimmen!

Ob als Dekoration für einen Geburtstagskuchen, Hundekekse in der Adventszeit oder einfach um zwischendurch ein Jackpotleckerli beim Training zu zücken, der Winterkusperspaß wird der Burner bei deinen Hunden (wenn ich meinen Kingston dafür als Referenz nehme *zwinker*). Außerdem wurde saisonales Gemüse genutzt, damit du im Winter immer fündig wirst.
P.S. Wir haben auch ein Winterbackrezept für dich. Dann könnt ihr gemeinsam genießen *zwinker*.

Du benötigst:

  • 450g Hasenfleisch
  • 400g Möhren
  • 70g Rote Beete
  • 25g Petersilie

Anleitung:

  1. Schneide die Möhren in Scheiben, die Rote Beete in Würfel und hacke die Petersilie.
  2. Lasse die Karotten weichkochen und mind. 95% des Wasser im Topf verdunsten.
  3. Maloutainment Fotografie DIY Essen Rezept Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung weihnachtlich Leckerli Futter Hund Hunde Hase MoehrenMixe die Rote Beete mit Petersilie klein. (Mit ein wenig Wasser funktioniert das Mixen besser)
  4. Gebe die Karotten zum Mix und zerkleiner sie mit dem Mixer.
  5. Schneide das Fleisch klein und gebe es unter den Mix oder zerkleiner es mit im Mixer. (Ich habe ein ganzes Kaninchen genommen, weil es runtergesetzt war, du kannst aber auch normales Kaninchenfleisch nehmen)
  6. Du kannst zwei Varianten backen:
    • Drücke das Wasser aus dem Mix, gebe dies dann in die Formen und du bekommst knusprige Leckerlis. (a)
    • Gebe den Mix einfach ins Pförmchen, dann werden es saftige Leckerlis. (b)
  7. Backe nun nach deiner gewählenen Variante:Maloutainment Fotografie DIY Essen Rezept Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung weihnachtlich Leckerli Futter Hund Hunde Hase ohne Zucker
    • (a) Gebe deine Leckerlis für 90 Minuten bei 150°C (Ober-/Unterhitze) in den Ofen.
    • (b) Gebe die Leckerlis zuerst für 60 Minuten bei 100°C (Ober-/Unterhitze) in den Ofen und erhöhe dann die Temperatur 30 Minuten auf 200°C (Ober-/Unterhitze).
  8. Die Backangaben wurden für Leckerlis von einer Dicke zwischen 0,5 – 1 cm gemacht. Nun hast du deine Leckerlis fertig und kannst sie verfüttern.

Sie fanden den Artikel hilfreich? Diese könnten Ihnen auch helfen:

Frühlingsdelikatesse (glutenfreies Hundeleckerli) Druck dir eine Einkaufsliste aus! Die Menge kannst du neben die Zutaten schreiben. Du kannst dann selber die Anzahl der Leckerlis bestimmen! O...
DIY: Halstuch Easy * – Simples & Schickes Accessoire Geschichte: Schöne Bilder sind wunderbar, aber manchmal fehlt einem dann doch was oder das Halsband passt irgendwie nicht. Da kann ein Halstuch Abhil...
Bratapfel-Zimtcreme-Schichtkuchen (glutenfrei) Für Kaffee und Kuchen oder als Dessert eures Menüs kann der Bratapfel-Zimtcreme-Schichtkuchen glänzen. Er passt sich perfekt in die winterliche Ze...
DIY: Intelligenz-Spielzeug * (für Katzen und kleine Hunde) Eine Katze möchte beschäftigt werden. Auch wenn sie noch so schön die Wohnung verschönern, ein reines Dekomittel sind sie nicht *zwinker*. Nach der Up...