Bratapfel-Zimtcreme-Schichtkuchen (glutenfrei)

Maloutainment Fotografie DIY Essen Kuchen Rezept Apfel Bratapfel Zimt Creme Schichtkuchen Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung Spekulatius

Für Kaffee und Kuchen oder als Dessert eures Menüs kann der Bratapfel-Zimtcreme-Schichtkuchen glänzen. Er passt sich perfekt in die winterliche Zeit ein und vereint tolle Nuancen von winterlichen Gerichten. Vielleicht ist er nicht nur was für dein Weihnachtsessen, sondern auch für die gemütlichen Nachmittage im eingeschneiten Haus.

Du benötigst:

– Springform (Durchmesser 26cm)
– Rührgerät
– Schüsseln

Maloutainment Fotografie DIY Essen Kuchen Rezept Apfel Bratapfel Zimt Creme Schichtkuchen Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung weihnachtlich
Druck dir die Einkaufsliste aus. Die Menge kannst du neben die Zutaten schreiben. Du kannst dann selber die Größe des Kuchens bestimmen!

für den Boden:
– 3 Eier
– Prise Salz
– 35g Spekulatius
– 125g Zucker
– 135g Butter + Butter zum Einfetten
– 250g Maismehl
– 1 Packung Vanillezucker
– 1/2 Packung Backpulver
– 1 Packung Sahnefest

für die Bratapfelschicht:
– 3 Äpfel (Boskop, ca. 550-600g ohne Schale)
– Prise Salz
– Messerspitze Vanille
– 1 Spritzer Zitronensaft
– 3 Esslöffel Ahornsirup
– 40g Rosinen
– 50g Rohrzucker
– 60 g Mandeln (gehackt)
– 80g Butter
– 150 ml Apfelsaft

für die Zimtcreme:
– Schuss Milch
– Spritzer Zitronensaft
– 2 Teelöffel Zimt
– 45g Puderzucker
– 400g Mascarpone
– 400ml Schlagsahne
– 2 Packungen Sahnefest
– 1 Packung Vanillezucker

Anleitung:

  1. Bereite zuerst den Boden vor. (ca. 35 Minuten, ca. 10 Minuten für die Zubereitung)
    1. Heize deinen Backofen auf 180°C (Ober-&Unterhitze) vor.
    2. Vermische Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver und verknete die Mischung mit Eiern und Butter.
    3. Dann zerkleinere die Spekulatius in Brösel und gebe sie zu der Kuchenbodenmasse.
    4. Fette die Springform ein, gebe die Masse rein und klopfe den Boden glatt.
    5. Backe den Boden für 25 Minuten und lasse ihn dann abkühlen.
  2. Maloutainment Fotografie DIY Essen Kuchen Rezept Apfel Bratapfel Zimt Creme Schichtkuchen Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung Spekulatius weihnachtlichWährend der Boden backt und abkühlt, kannst du die beiden anderen Teile vorbereiten. Zuerst kommt die Bratapfelschicht. (ca. 25 Minuten)
    1. Zerlasse Butter in einem Topf und lasse den Zucker in ihr karamelisieren.
    2. Schäle die Äpfel und würfel sie in gleichgroße Stücke.
    3. Gebe unter ständigem Rühren den Apfelsaft zum Butterkaramel und lasse dann die Apfelstücke im Saft köcheln.
    4. Wenn sie weich werden, entnimm mind. eine Tasse von den Apfelwürfeln. Das andere köchelt weiter.
    5. Wenn die Konsistenz langsam Richtung Brei geht, füge Salz, Zitronensaft, Vanille und Ahornsirup zu dem Mus.
    6. Schmecke es nochmal nach deinem Belieben ab und gebe dann Rosinen und Mandeln hinzu.
    7. Lasse die Masse nochmal aufkochen und lass sie reduzieren. Wenn sie schwer vom Löffel fällt, nimm sie von der Herdplatte und gebe die herausgenommenen Apfelstücke wieder hinzu.
  3. Als nächstes wird die Creme gefertigt, die später auf das Bratapfelmus kommt. (ca. 25 Minuten)
    1. Gebe Mascarpone, Zitronensaft, 1/2 Packung Vanillezucker in eine Schüssel und verrühre es. Mit Milch wird das Verrühren für dich einfacher.
    2. Nun rühre den Zimt unter die Creme und danach den gesiebten Puderzucker.
    3. Schlage die Sahne mit Sahnesteif und 1/2 Packung Vanillezucker auf.
    4. Hebe die Sahne unter den Mascarponemix.
  4. Maloutainment Fotografie DIY Essen Kuchen Rezept Apfel Bratapfel Zimt Creme Schichtkuchen Weihnachten Winter winterlich einfach Anleitung weihnachtlich SpekulatiusNun werden die Schichten zu einem Kuchen. (ca. 15 Minuten)
    1. Bestäube den erkalteten Boden mit Sahnefest, damit er nicht von dem Bratapfelmus durchweicht wird.
    2. Gebe das Bratapfelmus auf den Boden (in der Springform) und streiche es glatt.
    3. Gebe auf die Bratapfelschicht die Creme und streiche auch diese glatt.
  5. Nehme den Ring ab und du hast deinen winterlichen Schichtkuchen. Für die Verzierung kannst du noch die übrigen Spekulatius nehmen oder den Kuchen leicht mit Zimt bestäuben. Die Zubereitungsdauer beträgt um die 75 Minuten, plus Abkühlen kann es an die 180 Minuten dauern.

 

Keine Felder gefunden.

Cookie-Einstellungen

Ihre Zufriedenheit mit unserer Webseite, aber auch Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!
Deshalb bitten wir Sie, die webseitenzugehörigen Cookies zuzulassen, um anhand der erhobenen Informationen unsere Webseite verbessern zu können, damit Sie relevante Informationen im intuitiv bedienbaren Design erhalten. Wir erheben so wenig Daten wie nötig.

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Datenschutz

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Erklärungen zu den Wahlmöglichkeiten

Kurze Erklärung zur Auswahl

Sie können auch eine ausführliche Erklärung zu Cookies und Ihrer Wahl nachlesen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. auch Tracking- und Analytische-Cookies von Drittanbietern, z.B. Google (Third-Party-Cookie). Diese Cookies sind derzeit bei uns nicht vorhanden, nur webseitenzugehörige Cookies werden gesetzt.
  • Webseitenzugehörige Cookies zulassen:
    Damit wir Ihnen bessere Informationen und Nutzerführung anbieten können, brauchen wir Statistiken zum Auswerten. Bei dieser Option werden Ihre Daten pseudonymisiert erhoben (nur unsere Tools kennen ihre Cookie-Nummer, Statistiken werden anonymisiert ausgegeben) und bleiben auch vertraulich auf unserem gemieteten Webseitenspeicherplatz (Webserver). Das Cookie für die Statistik (First-Party-Cookie) bleibt 7 Tage in Ihrem Browser gespeichert.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Wenn Sie diese Option auswählen, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die das Navigieren auf und Funktionen unserer Webseite ermöglichen. Außerdem wird ein Cookie gesetzt, das Ihre Auswahl speichert und für 90 Tage in Ihrem benutzen Browser gespeichert wird.

Sie können für Cookies mit Grundlage Ihrer Einwilligung in der Datenschutzerklärung jederzeit der Cookiesetzung widersprechen.

Datenschutzerklärung Impressum

Zur Auswahl zurück